Architekturführer durch die Gartenstadt Margarethenhöhe (kartoniertes Buch)

Kleine Schriften des Ruhr Museums 4
ISBN/EAN: 9783837511420
Sprache: Deutsch
Umfang: 120 S., zahlr. farb. Abb. und Pläne
Format (T/L/B): 0.9 x 21.1 x 14.8 cm
Auflage: 1/2016
Einband: kartoniertes Buch
12,95 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Die Bannkraft der Margarethenhöhe beruht auf ganzheitlicher Planung und Realisation. Jedes Detail steht in Beziehung zum Ganzen: die Korrespondenz von Straßenräumen, Häusergruppen und Gärten; die liebevolle Gestaltung architektonischer Schmuckelemente, die Verbindung von serienmäßiger Ausstattung bei Fenstern und Individualität bei Hauseingangstüren, das Konzept des Typengrundrisses als Einheit in der Vielfalt, der Bezug von Grundriss und Möblierung. Über die seit 90 Jahren bestehende Margarethenhöhe ist schon viel geschrieben worden, denn diese Siedlung weckte bereits seit Baubeginn das Interesse von Architekten und Kunsthistorikern, von Sozialhistorikern und Städteplanern. Dieser Führer füllt dennoch eine Lücke, weil er schnell und handlich Informationen über die Margarethenhöhe bietet, die sich nicht auf die Baudaten und die kunsthistorischarchitektonische Beschreibung beschränken. Mit vorgeschlagenen Spaziergängen stellt das Buch die Siedlung als Gesamtkunstwerk und soziales Phänomen dar. Sicher werden auch viele Essener und insbesondere die Bewohner der Margarethenhöhe dieses Buch gern lesen und dabei veränderte Sichtweisen und bisher unbekannte Informationen zu vermeintlich Altvertrautem entdecken.