Cottbus/Lausitzer Seenland (Gefalzt)

Wander-/Radkarte 1:50 000, KOMPASS-Wanderkarten 760
ISBN/EAN: 9783850261203
Sprache: Deutsch
Format (T/L/B): 0.7 x 19.5 x 12.5 cm
Auflage: 1/2009
Einband: Gefalzt
6,95 €
(inklusive MwSt.)
Nicht lieferbar
In den Warenkorb
- Kennen Sie Chó´sebuz? Das ist der niedersorbische Name von Cottbus, der zweitgrößten Stadt Brandenburgs. Sie gilt als das kulturelle Zentrum der kleinen "wendischen" Bevölkerungsgruppe in der Niederlausitz. Südlich davon, an der brandenburgischsächsischen Grenze, liegt das Lausitzer Seenland. Es ist sozusagen eine Erholungslandschaft "aus zweiter Hand", denn seine Seen entstanden (und entstehen) durch die Flutung nicht mehr genutzter TagebauLöcher des Oberlausitzer Bergbaureviers. In den nächsten 20 Jahren wird hier Europas größte künstliche Wasserlandschaft und Deutschlands viertgrößtes Seengebiet entstehen. KOMPASS präsentiert es schon heute und zwar mit einer detaillierten Wander und Radkarte im Maßstab 1:50000. Die KOMPASS Wanderkarten überzeugen durch eine GPSgenaue und aktuelle Karte zur einfachen Orientierung lesefreundliche Optik im idealen Maßstab von 1:25.000/1:35.000 oder 1:50.000