TypoScript - kurz & gut (kartoniertes Buch)

O'Reillys Taschenbibliothek
ISBN/EAN: 9783868991130
Sprache: Deutsch
Umfang: 266 S.
Format (T/L/B): 2 x 18 x 11 cm
Auflage: 2/2011
Einband: kartoniertes Buch
12,90 €
(inklusive MwSt.)
Nicht lieferbar
In den Warenkorb
Wer mit TYPO3 eine Website erstellt, bringt meistens auch TypoScript zum Einsatz. Sei es, dass Sie das Design der Website an die Wünsche Ihres Kunden anpassen, bestehende Funktionen konfigurieren oder neue Features in das System integrieren - TypoScript spielt dabei fast immer eine Schlüsselrolle. TypoScript kurz & gut ist eine praktische Funktionsreferenz, die die wichtigsten Details der TYPO3eigenen Konfigurationssprache in kompakter Form abbildet. Neben grundlegenden Informationen zu Syntax, Notation und Datentypen beinhaltet das Buch viele Beispiele, die den Einsatz von TypoScript in der Praxis zeigen. Das Herzstück des Buches bildet der Referenzteil, in dem die Elemente dieser Sprache übersichtlich und in gut strukturierter Form dargestellt werden. Hier können Sie gezielt die relevanten Informationen rund um stdWrap-Funktionen, Top-Level-Objekte, Content-Objekte, GIFBUILDER, Menüobjekte und TSconfig suchen und nachschlagen. Die zweite Auflage des Buches wurde komplett überarbeitet und um weitere Beispiele sowie neue TypoScript-Objekte ergänzt. Kompakt und auf den Punkt gebracht - in dieser Schnellreferenz finden Sie auf Anhieb alle Informationen, die Sie für die effektive Arbeit mit TypoScript benötigen.
Patrick Lobacher gründete 1996 nach seinem Informatik-Studium die New Media-Agentur net-o-graphic, die sich seitdem vorwiegend der Gestaltung und Programmierung von Internet- und Intranetauftritten sowie dem Grafikdesign widmet. TYPO3 weckte sein Interesse mit der Version 3.5. Dies sollte ihn auch fortan nicht mehr loslassen, sodass er 2006 Mitglied in der TYPO3-Association wurde. Daneben ist er als Consultant und Autor beschäftigt und immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen. In seiner Freizeit liebt er gutes Essen und ebenso guten Wein und träumt davon, mit seiner Frau Marina, mit der er zur Zeit in München lebt, nach New York auszuwandern.