Flüssig lesen lernen mit Speedy (Schnellhefter)

Aufbau und Sicherung der Lesekompetenz mit Silben- und Wörterteppichen, mit Kopiervorlagen und Farbfolien, Brigg: Deutsch - Grundschule - Anfangsunterricht
ISBN/EAN: 9783871015885
Sprache: Deutsch
Umfang: 112 S.
Format (T/L/B): 1.5 x 29.8 x 21 cm
Auflage: 2/2013
Einband: Schnellhefter
19,00 €
(inklusive MwSt.)
Nicht lieferbar
In den Warenkorb
Informationen zum Titel: Ein effektives Trainingskonzept zur nachhaltigen Verbesserung der Lesekompetenz auf Wortebene bei Schülern mit Legasthenie Kinder und Jugendliche, denen das flüssige Lesen noch nicht altersgerecht gelingt, müssen oftmals zunächst das Lesen auf Wortebene trainieren, bevor sie zum Satz- und Textverstehen übergehen können. Dieses neuartige Übungsmaterial hilft Lehrkräften, Lerntherapeuten und interessierten Eltern, die Lesefähigkeit von Kindern mit LRS durch gezielte tägliche Kurzübungen zu verbessern. Das Besondere dabei: Die betroffenen Schüler automatisieren das Lesen durch die Arbeit mit Silben- und Wörterteppichen, die ihnen ein abrufbares Wissen über bestimmte regelhafte Silbeneigenschaften - z.B. betont und unbetont - vermitteln. Das Trainingsmaterial steigt im Schwierigkeitsgrad langsam an. Durch das regelmäßige Üben wird die Leseflüssigkeit und -geschwindigkeit erhöht, eine unabdingbare Voraussetzung für das sinnerfassende Lesen von Texten. Die gezielten Leseübungen erhöhen das orthographische Wissen der Kinder und helfen ihnen zugleich, ihre Lese-Rechtschreib-Schwäche zu überwinden. Mit einem Vorwort von Frau Prof. Dr. Christa Röber, ausführlichen Erläuterungen zur Funktionsweise des Trainingsprogramms, 68 kartonierten Silben- und Wörterteppichen sowie 15 Farbfolien.
Dr. Marianne Lehker ist promovierte Sprachwissenschaftlerin, hat langjährige Erfahrung als Deutschlehrerin, Tätigkeit in der Lehrerfortbildung und Lerntherapie mit dem Schwerpunkt Lese-Rechtschreib-Förderung